Kategorien
MakeMKV Wie zu verwenden

Wie kann man mit MakeMKV Blu-ray zu MKV rippen?

MakeMKV ist bekannt als die kostenlose MKV-Ripping-Software.DVDFab ist eine leistungsstarke Software, die eine umfassende Lösung für DVD, Blu-ray, Video und UHD bietet.In diesem Artikel werden wir vorstellen, wie man diese beiden Blu-ray-Ripping-Software installiert, wie man die Sprache einstellt und wie man sie verwendet, und wie man makemkv und DVDFab vergleicht.

MakeMKV ist bekannt als eine kostenlose MKV-Ripper-Software. DVDFab ist eine leistungsstarke Software, die eine umfassende Lösung für DVD, Blu-ray, Video und UHD bietet. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man diese beiden Blu-ray Ripper-Software installiert, wie man die Sprache einstellt, wie man sie verwendet, und wie man MakeMKV und DVDFab vergleicht.

Index

1. Einführung

2. Blu-ray Ripping Software – MakeMKV

 1-1. So installieren Sie MakeMKV

 1-2. So legen Sie die Sprache von MakeMKV fest

 1-3. Wie wendet man MakeMKV an?

3. Blu-ray Ripper Software – Der DVDFab Blu-ray Ripper

2-1. So installieren Sie den Blu-ray-Ripper

2-2. So stellen Sie die Sprache für den DVDFab Blu-ray Ripper ein

2-3. Wie man den DVDFab Blu-ray Ripper verwendet

4. Vergleich von MakeMKV und DVDFab

5. Zusammenfassung

 

Einführung

DVD- und Blu-ray-Discs sind üblich, aber sie sind sehr unpraktisch, weil Sie unterstützte Hardware benötigen, um sie abzuspielen. Daher entscheiden sich viele Menschen dafür, DVDs und Blu-rays in MKV, MP4 usw. umzuwandeln und sie auf der Festplatte ihres Computers zu sichern. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Blu-ray-Filme mit MakeMKV oder dem DVDFab Blu-ray Ripper rippen.

Wenn Sie Blu-ray in andere Videoformate rippen möchten, ist MakeMKV eine von viele verfügbaren Softwares. Wie der Name schon sagt, ermöglicht MakeMKV BETA (kostenlose Testphase in der Beta-Version) es Ihnen DVDs, Blu-ray-Discs oder ISO-Dateien in das MKV-Format zu konvertieren.

Beim Testen ist die Aufgabe häufig fehlgeschlagen, daher habe ich es mit einer ISO-Datei getestet. Das Ergebnis des Tests zeigte, dass wir die 176-minütige Blu-ray-Datei in 11 Minuten und 32 Sekunden in das skv-Format konvertieren konnten. Sehr schnell.

 

Teil 1: Blu-ray-Ripper-Software – MakeMKV

So installieren Sie MakeMKV

1. Besuchen Sie die offizielle Website (https://www.makemkv.com/download/) und wählen Sie „MakeMKV 1.14.7 für Windows“ oder „MakeMKV 1.14.7 für Mac OS X“ je nach Betriebssystem Ihres Computers aus.

2. Klicken Sie auf die EXE-Datei, um mit der Installation zu beginnen. Wählen Sie „Japanisch“ als „Installationssprache“ aus und klicken Sie auf „OK“. Oder wählen Sie „Englisch“ und ändern die Sprache später in Japanisch.

3. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf. „NEXT“.

4. Überprüfen Sie alles auf dem nächsten Bildschirm, bestätigen „Ich akzeptiere die Bedingungen des Lizenzvertrags“ und drücken Sie auf „NEXT“.

5. Klicken Sie auf dem folgenden Bildschirm auf „NEXT“ und klicken Sie dann auf dem letzten Bildschirm auf „Fertigstellen“.

6. Jetzt sehen Sie das MakeMKV-Symbol auf Ihrem Desktop und der Installationsvorgang ist abgeschlossen.

So legen Sie die Sprache von MakeMKV fest

Wenn Sie die Sprache der MakeMKV-Software in Japanisch ändern möchten, wählen Sie „Präferenz“ aus und dann „Ansicht“. Wählen Sie Japanisch als Sprache aus und die Software Sprache wird beim nächsten Start auf Japanisch sein.

Wie wendet man MakeMKV an?

1. Doppelklicken Sie auf das MakeMKV-Symbol auf Ihrem Desktop, um es zu öffnen. Wählen Sie unter „Datei“ die Option „Datei öffnen“ oder „Festplatte öffnen“ aus. Öffnen Sie nun die Datei.

Hinweis:

Im Falle eines Datenträgers wird MakeMKV automatisch erkannt, es kann jedoch zu einem MakeMKV Fehler oder einem Vorgangsfehler kommen.

Da die Nutzungsdauer 30 Tage beträgt, erscheint ein Pop-Up „Möchten Sie den Evaluierungszeitraum jetzt beginnen?“. Klicken Sie auf Ja. Andernfalls können Sie diese Software nicht verwenden.

2.Öffnen Sie die Videodatei, die Sie in MKV konvertieren möchten und importieren Sie das Video in MakeMKV. Sie können den Speicherort des Ausgabevideos auswählen, indem Sie auf der rechten Seite auf das Ordnersymbol im Ausgabeordner klicken.

3. Wenn die Einstellung abgeschlossen ist, klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf „MKV erstellen“, um den MKV-Konvertierungsvorgang zu starten.

MakeMKV ist einfach zu bedienen und kann verwendet werden, um einige geschützte Discs zu entschlüsseln. Aber es kann häufig zu MakeMKV-Fehlern oder Fehlern während des Vorgangs kommen. Dies bedeutet, dass Sie die Discs manchmal nicht rippen können, die konvertierte Datei nicht gerippt werden kann oder Sie keine Untertitel sehen können. Sie können diese Probleme umgehen, indem Sie den DVDFab Blu-ray Ripper verwenden.

 

Teil 2: Blu-ray Ripper Software – Der DVDFab Blu-ray Ripper

Der DVDFab Blu-ray Ripper ist eine weitere BD-Ripper-Software, die Blu-ray Disc Kopierschutze entfernen und in jedes Videoformat konvertieren kann, einschließlich MP4, MKV, etc. Eine kostenlose Version ist ebenfalls verfügbar, so dass sie auch als kostenlose Software zum Rippen von Blu-ray verwendet werden kann.

Kopierschutze, die vom DVDFab Blu-ray Ripper unterstützt werden: AACS, BD+, RC, BD-LIVE, UOPs, CCI, Blu-ray Country Code, Stealth Clone Anti-Protection, um Java-Schutz freizuschalten. PS3-Updatedateien können ausgeblendet werden und Blu-ray 3D-Discs können auch auf 2D-Displays abgespielt werden.

Ausgabeformate, die vom DVDFab Blu-ray-Ripper unterstützt werden:

3D Video: 3D MKV (H.265) / 3D MP4(H.265) / 3D 4K MP4 / 3D 4K MKV / 3D AVI / 3D MP4 / 3D WMV / 3D MKV / 3D M2TS / 3D M2TS / 3D

2D Video: H.265 / 4K MP4 / 4K MKV / MPEG-4 / MP4 Passthrough / MKV Passthrough / MP4 / FLV / MKV / AVI / WMV / M2TS / TS etc.

Wenn die Eingangsquelle kompatibel ist, gibt es keine Qualitätsminderung.

Audio: MP3 / MP4 / M4A / WMA / WMA10 / WAV / AAC / DTS / OGG / PCM / AC-3 / E-AC-3 5.1 etc., bis zu 7.1ch

Auch die Dateien, die durch den DVDFab Blu-ray Ripper konvertiert werden, werden fast ohne Qualitätsverlust komprimiert. Dies bedeutet, dass die Ausgabedatei unter Beibehaltung der ursprünglichen Qualität kleiner in ihrer Größe ist und weniger Speicherplatz benötigt.

Im Folgenden werde ich erklären, wie man den DVDFab Blu-ray Ripper installiert und konfiguriert und wie man ihn verwendet.

So installieren Sie den Blu-ray-Ripper

1. Downloaden Sie DVDFab auf der offiziellen Website und wählen Sie je nach Bedarf die Windows- oder Mac-Version aus.

2. Öffnen Sie die heruntergeladene DVDFab.exe-Datei und klicken Sie auf Installieren, um zu starten.

3. DVDFab wird automatisch geöffnet. Gleichzeitig sehen Sie das DVDFab-Symbol auf Ihrem Desktop.

So stellen Sie die Sprache für den DVDFab Blu-ray Ripper ein

Klicken Sie auf das Dreieckssymbol oben rechts, klicken Sie dann auf „Allgemeine Einstellungen“ und „Allgemein/Allgemein“. Wählen Sie dann auf dem Bildschirm „Japanisch“ aus den Sprachoptionen aus. Dann wird die DVDFab-Sprache sofort ins Japanische geändert.

Wie man den DVDFab Blu-ray Ripper verwendet

1. Starten Sie DVDFab, wählen Sie den Ripper aus und klicken Sie auf Format&video/mp4 im Profil Tab auf der linken Seite.

2. Klicken Sie auf das große „+“ auf dem Hauptbildschirm oder ziehen Sie eine Datei hinein, um die Blu-ray-Datei, die Sie rippen möchten, zu laden. Datenträger werden automatisch erkannt und geladen, wenn sie mit einem optischen Laufwerk verbunden sind.

3. Nach dem Import des Blu-ray-Films, können Sie das Ausgabevideo unter „Erweiterte Einstellungen“ und „Video bearbeiten“ anpassen. Sie können auch auf den Ordner unten klicken, um das Ziel auszuwählen. Bei Bedarf können Sie auf dem Hauptbildschirm Kapitel, Audio, Untertitel usw. auswählen.

Erweitertes Panel:

Videobearbeitungsbereich:

4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten rechts auf Start, um den BD-Ripper-Prozess zu starten.

Teil 3: Vergleich von MakeMKV und DVDFab

Artikel MakeMKV DVDFab Blu-ray Ripper
Komprimierungsfunktionen keine Ja
Unterstütztes Format MKV
Mehr als 30 Arten, darunter MKV und MP4
Eingabeformat DVD, Blu-ray Blu-ray (DVD separat erhältlich)
Videobearbeitung Fast unmöglich
Zahlreiche Feature wie trimmen, Hintergrundmusik hinzufügen, etc.
Kopierschutz Entschlüsselung AACS und BD+
AACS, BD+, RC, etc., 8 oder mehr
Unterstütztes Betriebssystem Windows und Mac Windows und Mac

 

Zusammenfassung

Wenn Sie Blu-ray-Filme in andere gängige Videoformate rippen möchten, können Sie entweder MakeMKV oder den DVDFab Blu-ray Ripper nehmen. Wie oben beschrieben, wird als Blu-ray Ripper Software jedoch der DVDFab Blu-ray-Ripper empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.